Wirkung Koffeingehalt Abhängigkeit Koffeinsucht Koffeinentzug Koffeinprodukte Tipps zu Koffein Gesundheit Impressum

Abhängigkeit

Durch den dauerhaften Konsum hoher Dosen von Koffein tritt ein Abhängigkeits- bzw. Gewöhnungseffekt ein. Da sich das Zellsystem im Gehirn auf den Genuss von Koffein einstellt, kann nicht dauerhaft auf eine positive Wirkung hinsichtlich Aufmerksamkeit, Konzentrationsfähigkeit und auch Stimmung erzielt werden.

Setzt man Koffein nach einer dauerhaften und hoch dosierten Einnahmephase ab, können Entzugserscheinungen wie Übelkeit und Kopfschmerzen eintreten. Außerdem kann es Einfluss auf Stimmung, Antrieb und Motivation haben, teilweise Depressionsähnliche Zustände hervorrufen.

Aus diesem Grund sollte vorsichtig mit Koffein umgegangen werden. Insbesondere sollte nicht dauerhaft Koffein in hohen Dosen eingenommen werden.

Ein gesunder Mensch kann durch die gezielte Einnahme von Koffein aber durchaus Vorteile in der Schule, im Studium und im Beruf herbeiführen.

Gibt es Koffeinsucht? So funktioniert der Koffeinentzug


Fehler melden oder neue Information hinzufügen