Wirkung Koffeingehalt Koffeintabelle Getränke im Vergleich Colasorten im Vergleich Kaffeesorten im Vergleich Energydrinks im Vergleich Abhängigkeit Koffeinprodukte Tipps zu Koffein Gesundheit Impressum

Cappuccino

Der Cappuccino ist eine äußerst beliebte Kaffeespezialität, die üblicherweise aus aufgeschäumter Milch und einem Espresso besteht. Die Zubereitung von Cappuccino kann variieren. Zum Beispiel kann sich die Menge oder die Art der Zubereitung des zugegebenen Kaffees unterscheiden.

Zur Berechnung des Koffeingehalts und der Koffeinkonzentration gehen wir bei der Zubereitung eines Cappuccinos von 25 ml Espresso und 75 ml Milch aus. Der darin enthaltene Espresso hat üblicherweise einen Koffeingehalt von 100-120 mg pro 100 ml. Die hier verwendete Menge enthält also zwischen 25 un 30 mg Koffein was auch dem Koffeingehalt des Cappuccinos entspricht.

Koffeingehalt von Cappuccino

Koffein pro 100 ml
Cappuccino
27.0 mg
80,0 mg
10,0 mg
35,0 mg

Der Koffeingehalt von Cappuccino wird durch die Menge und dem Koffeingehalt des im Cappuccino enthaltenen Espressos bestimmt. Üblicherweise befindet sich eine Portion bzw. Tasse Espresso im Cappuccino, deren Menge bei etwa 25 ml liegt. Da im Espresso zwischen einem und 1,2 mg Koffein pro ml enthalten ist, liegt der Koffeingehalt eines Cappuccinos bei 25 bis 30 mg. Dies entspricht auch dem Koffeingehalt von 100 ml Cappuccino, wenn man davon ausgeht dass 75 ml Milch bzw. Milchschaum hinzugegeben wird.

Damit liegt die Koffeinkonzentration von Cappuccino in etwa auf dem Niveau von stark koffeinhaltigen Colasorten wie Afri Cola, bis zu dreifach der von Coca Cola und etwas geringer als der von Energydrinks wie Red Bull.