Wirkung Koffeingehalt Koffeintabelle Getränke im Vergleich Colasorten im Vergleich Kaffeesorten im Vergleich Energydrinks im Vergleich Abhängigkeit Koffeinprodukte Tipps zu Koffein Gesundheit Impressum

Fritz-Kola

Fritz-Kola ist eine aus Hamburg stammende Cola, die sich durch einen hohen Koffeingehalt und einen nicht ganz so süßen Geschmack auszeichnet. Allerdings liegt die Anzahl der Kalorien pro 100 ml auf dem Niveau der bekannten Marktführer. Die Cola der Marke Fritz ist besonders bei jungen Menschen beliebt und ist weit verbreitet in der Szene-Gastronomie, die ihren Gästen etwas anderes als die üblichen Colasorten bieten möchten.

Der Koffeingehalt von Fritz-Kola entspricht dem in Deutschland für Cola zulässigen Höchstwert von 25 mg Koffein pro 100 ml. Im Handel ist das Getränk in 0,33 Liter Flaschen erhältlich, die 82,5 mg Koffein enthalten. Als Design wurde eine schlichte, farblose Longneck-Flasche gewählt. Eine individuelle und charakteristische Flaschenform haben die für die Gastronomie angedachten 0,2 Liter Flaschen.

Koffeingehalt von Fritz-Kola

Koffein pro 100 ml
Fritz-Kola
25.0 mg
80,0 mg
10,0 mg
35,0 mg

Nicht nur hinsichtlich des Geschmacks, sondern auch des Koffeingehaltes liegt Fritz-Kola in der Spitzenklasse der in Deutschland erhältlichen Colasorten.

In Fritz-Kola befindet sich laut Angaben beider Hersteller 150% mehr Koffein als in Coca Cola. Man braucht also nur 400 ml oder zwei kleine in der Gastronomie erhältliche Flaschen des Szenegetränks zu trinken um auf das Koffeinniveau von einem Liter Coca Cola zu kommen.

Etwas ernüchternder fällt der Vergleich mit Kaffee aus. In diesem sind zwischen 60 und 100 mg Koffein pro 100 ml enthalten. Geht man von einem Durchschnittsgehalt von 80 mg pro 100 ml aus, müsste man 312,5 ml Kaffee trinken um hinsichtlich des Koffeins mit einem Liter Fritz-Kola gleichzuziehen. Letztendlich entscheidet der Geschmack - wahrscheinlich lässt sich die koffeinhaltige Brause etwas angenehmer verzehren, wenn der Verbraucher eine hohe Konzentration von Koffein in seinem Körper wünscht und verantwortet.